Ein 18-jähriger Mann aus Herzogenrath hat heute Vormittag (11.09.17, 10.00 Uhr) aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist gegen einen Laternenmast geprallt. Er war auf der Roermonder Straße in Richtung Richterich unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam.


Premium Partner Anzeige

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise auf Drogen- oder Alkoholkonsum lagen nicht vor.  Aus dem stark beschädigten Pkw liefen Betriebsflüssigkeiten auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr musste die Straße säubern.

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.