Circus Amany

Ab dem 1. September heißt es wieder Manege frei, wenn der Circus Amany an der Roermonder Straße 354 seine Zeltpforten öffnet und zu einem bunten Programm gespickt mit akrobatischen Darbietungen, Shows und verschiedenen Tierdressuren lädt.


Premium Partner Anzeige

Seit nunmehr 8 Jahren ist der traditionelle Familien-Circus in der Städteregion unterwegs, „Wir sind der Aachener Zirkus“, wie der Circus-Chef Ludwig Neigert deshalb zurecht anmerkt. So macht der Circus Amany auch in diesem Jahr wieder Station in Kohlscheid und lockt die Besucher mit zahlreichen spektakulären und unterhaltsamen Vorstellungen. Besucher dürfen sich unter anderem auf akrobatische Luftnummern, Künststücke von Lamas und Ponys, Clownerie und die „Eiskönigin“ als ganz besondere Darbietung freuen. Kinder unter den Zuschauern werden traditionell ins Programm mit einbezogen und erleben die Vorführungen aus nächster Nähe.

Circus Amany in Kohlscheid

Die Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gange.

Von Donnerstag den 1. September bis Sonntag den 4. September finden täglich ab 16:00 Uhr Vorstellungen im Zirkuszelt in Pannesheide statt. Am Sonntag wird es zwei Vorführungen geben, die bereits um 11:00 bzw. 15:00 Uhr starten. Für besondere Aktionen ist auch gesorgt, so wird es zum Auftakt am Donnerstag für jedes Kind eine Tüte Popcorn gratis geben. Zum Abschluss sind am Sonntag im Rahmen der Happy Hour ab 11 Uhr alle Plätze für 7 Euro zu haben. Voraussetzung für den vergünstigten Preis ist die Vorlage einer entsprechenden Ermäßigungskarte, welche in allen teilnehmenden Kindergärten, Schulen und Geschäften ausgegeben werden. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 14 Euro für Erwachsene und 12 Euro für Kinder ohne Ermäßigung. Das Zirkuszelt bietet dabei Platz für rund 150 Zuschauer.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter Tel.-Nr. 0176 81308494

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.