• 16. März 2017
  • 13:45
  • Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen

Besuch der Ausstellung „Blut und Tränen“ im Suermondt-Ludwig-Museum Kohlscheid. Der Heimatverein Kohlscheid besucht am Donnerstag, den 16. März, die Ausstellung „Blut und Tränen“ im Suermondt-Ludwig-Museum. Gezeigt werden 48 bedeutende Werke des Löwener Malers Albrechts Bouts (1451755 – 1549) und aus seinem Umfeld. Wohl kaum ein Künstler wie er hat die Passion Christi so eindrücklich dargestellt wie Albrecht Bouts. Seine Bilder behandeln alle – in dramatisches Licht gesetzt – die Themen , auf die Albrecht Bouts spezialisiert war: Christus mit der Dornenkrone, die Mater dolorosa und Johannes  den Täufer. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr vor dem Museum (AC Wilhelmstrasse 18). Maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Die Kosten für Eintritt und Führung werden auf die Teilnehmer umgelegt. Eine Einkehr ist im Museums-Café vorgesehen. Infos und Anmeldung bis 11. März bei Josef König, Tel. 02406-5472.


Premium Partner Anzeige

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.