Am späten Dienstagabend kontrollierte die Bundespolizei am Grenzübergang im Bereich Herzogenrath ein Fahrzeug, da der Fahrzeugführer etwas zu jung erschien. Dies bewahrheitete sich auch, denn der Fahrer war gerade mal 16 Jahre alt.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Der Jugendliche gab auch zu, dass er sich das Auto der Eltern – ohne dass diese es wussten – mal eben für eine Spritztour in die Niederlande geborgt habe. Nun musste Papa ihn vor Ort abholen. Dem jungen Fahrer erwartet nun ein dementsprechendes Strafverfahren.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.