Feitag Morgen, kurz nach 6 Uhr, ist eine Autofahrerin auf der Mulartshütter Straße in Höhe des Birkenhofs verunglückt.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Aus bislang ungeklärter Ursache war die 40-jährige Autofahrerin in einer Kurve ins Schleudern geraten, war dann von der Fahrbahn abgekommen und dann in einem Graben gelandet und dort auf die Seite gerutscht.

Die Feuerwehr hatte die Frau aus ihrem Fahrzeug befreien müssen. Die Aachenerin kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Ihr Wagen wurde abgeschleppt.

Aufgrund ausgelaufener Schmiermittel musste die Straße von einer Spezialfirma gerei-nigt werden. Die Sperrung der Mulartshütter Straße zog sich dadurch knapp vier Stunden hin. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.