Aixtron hat den Verkauf seiner US-Tochter abgeschlossen. Das Geschäft zur Fertigung von Speicherchips (Aixtron Inc.) im kalifornischen Santa Clara wurde an ein Tochterunternehmen der Eugene Technology Inc. aus Südkorea verkauft.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Aixtron wird circa 60 Millionen US-Dollar für die Übertragung der Vermögenswerte erhalten sowie rund 11 Millionen US-Dollar  für offene Lieferantenaufträge. Diese Angaben teilte Aixtron am heutigen Donnerstag mit.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.