Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen in der Oppenhoffallee einen 34-jährigen Mann festgenommen.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Den Spuren nach hatte er versucht, dort in 12 Häuser einzubrechen. An den Haustüren fanden die Beamten entsprechende Aufbruchspuren. In einem Haus hatte er es geschafft, bis an eine Wohnungstür zu gelangen. Als er auch die knacken wollte, scheiterte er.

Ein Anwohner hatte die Polizei alarmiert. Der 34-Jährige, der aus Aachen stammt, lebt ohne festen Wohnsitz in der Stadt.

Quelle: Stadt Herzogenrath

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.