Bei der Leitstelle der Aachener Polizei gehen am heutigen Tage wieder vermehrt Hinweise auf die Betrugsmasche mittels einer automatischen Tonbandansage der „Strafvollstreckungsbehörde Stuttgart“ ein.


Premium Partner Anzeige

Die Polizei rät weiterhin: Folgen Sie nicht den Anweisungen der automatischen Ansage und legen Sie auf! Informieren Sie Verwandte und Bekannte über diese Masche.

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.