Die Bewohner eines Hauses an der Martin-Niemöller-Straße in Kohlscheid hatten gestern Abend Gasgeruch in ihrem Keller festgestellt.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Beim Eintreffen der Feuerwehr Herzogenrath konnten die Einsatzkräfte einen leichten Gasgeruch feststellen. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem Messgerät in den Keller vor. Dabei wurden keine Gaskonzentrationen festgestellt. Der ebenfalls alarmierte Notdienst des Gasversorgers konnte ebenfalls mit seinem Messgerät keinerlei Gaskonzentrationen feststellen.

Die Einsatzstelle wurde daher der Eigentümerin mit der Auflage, die Heizungsanlage durch einen Fachbetrieb überprüfen zu lassen, übergeben.

Ein weiteres Einschreiten für die Feuerwehr war nicht erforderlich.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuerwache und des Löschzugs Kohlscheid mit 27 Kräften.

Quelle: Feuerwehr Herzogenrath

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.