Mit Stars and Stripes im Gepäck geht es für 50Schüler aus den USA über den Atlantik. Für 10 Monate wollen die 15- bis18-Jährigen Teil einer deutschen Familie werden und hier zur Schule gehen. Möglich macht diesen Aufenthalt das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestags und der gemeinnützige Verein Partnership International e.V. Nun werden ab September 2018 in der Städteregion Aachen noch Gasteltern für die Jungen und Mädchen gesucht.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

„In diesem Schuljahr betreuen wir bereits eine Schülerin aus Kansas in Herzogenrath. Meredith lebt hier seit September bei einer Gastfamilie und besucht das St. Leonhard-Gymnasium. In knapp vier Wochen geht es für sie aber schon wieder zurück in die USA“, erklärt Johanna Maurer aus dem hauptamtlichen Team des Vereins. „Wir freuen uns schon auf die neue Schülergruppe aus den USA und darauf, in Herzogenrath und Umgebung wieder einen oder mehrere Schüler bei weltoffenen Familien unterzubringen.“ Familien, die Interesse haben, einen Schüler aufzunehmen, können sich für mehr Informationen zum Programm und zu den Gastschülern an das Team von Partnership International wenden (Telefon: 0221-913 97 33, E-Mail: office@partnership.de). Benötigt werden Platz, Interesse an der amerikanischen Kultur und Freude an einem weiteren Familienmitglied. Den Familien werden ehrenamtliche Betreuer aus der Region zur Seite gestellt.

 

Partnership International e.V.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.