Der Leitstelle in Aachen wurde Sonntagmittag kurz nach 14:00 Uhr ein Kellerbrand in einem Haus an der Haus-Heyden-Straße in Kohlscheid gemeldet.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Vor Ort gab die Bewohnerin des Hauses gegenüber den Einsatzkräften an, dass sie im Keller des Hauses eine starke Rauchentwicklung festgestellt habe.

Der zur Erkundung eingesetzte Angriffstrupp konnte die Sache schnell klären. Ein Wäschetrockner war in Brand geraten. Dieser wurde ins Freie geschafft und dort mit einem Kleinlöschgerät gelöscht. Das Haus wurde anschließend belüftet.

Gegen 14:45 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Im Einsatz waren die Feuerwache und der Löschzug Kohlscheid mit insgesamt 24 Einsatzkräften.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.