An Heiligabend, den 24.12.2018 zwischen 15.30 Uhr und 16.00 Uhr, betrat ein maskierter und mit einem Messer bewaffnete Täter eine Shell-Tankstelle in Herzogenrath. Er ging sofort hinter die Theke und bedrohte den Kassierer mit dem Messer und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse.


Premium Partner Anzeige

Es wurden sofortige Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, sodass der Täter durch eine Streifenwagenbesetzung festgenommen werden konnte. Er führte zu dem Zeitpunkt weder Beute, Waffe noch Maskierung mit sich.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.