Die Mieter in einem Mehrfamilienhaus an der Saffenbergerstraße wurden gestern Abend gegen 17.30 Uhr durch mehrere ausgelöste Rauchmelder in einer der Wohnungen des Gebäudes alarmiert. Im Treppenhaus war eine leichte Verrauchung wahrnehmbar.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Durch einen Angriffstrupp der Feuerwehr wurde die besagte Wohnung kontrolliert. Auf dem eingeschalteten Herd wurde angebranntes Essen vorgefunden. Der Kochtopf wurde abgelöscht und auf den Balkon gebracht. Zur Entrauchung der Wohnung und des Treppenhauses wurde ein Hochleitungslüfter eingesetzt. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Im Einsatz waren die Feuerwache und die Löschzüge Herzogenrath und Merkstein mit insgesamt 40 Kräften.

Quelle: Feuerwehr Herzogenrath

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.