Nach dem Fund von zwei Toten in der Brunssummerheide hat die Polizei Limburg einen 27-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Beide wurden Opfer eines Gewaltverbrechens, vermutlich durch Messerstiche.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Auch die Identität der Opfer ist mittlerweile bekannt. Ob die beiden Opfer (63 und 68 Jahre alt) sich persönlich kannten, ist noch unklar. Eines wurde wohl nur 400 Meter entfernt vom Haus getötet. Dem tatverdächtigen Thijs H. wird ebenso vorgeworfen, auch am Tod einer 56-jährigen Frau beteiligt gewesen zu sein, deren Leiche im Scheveninger Wald in der Nähe von Den Haag am 4.Mai gefunden wurde.

Quelle Foto: politie.nl

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.