Am frühen Sonntagabend erkannte ein Geschädigter den Tatverdächtigen wieder, der ihm gegen 14.00 h im MC Donald am Holzgraben seinen Rucksack entwendet hatte.

Die hinzugezogene Polizei erkannte den Tatverdächtigen aufgrund der durch den Zeugen abgegebenen Personenbeschreibung und wurde gleichzeitig Zeuge, als dieser einer 81-jährigen Frau soeben am Elisenbrunnen die Handtasche entreißen wollte. Er wurde vorläufig festgenommen. Das Diebesgut aus dem vorausgegangenen Delikt, darunter ein markanter Pullover, führte er ebenfalls mit. Der 45-jährige Mann mit Wohnsitz in Aachen wurde vorläufig festgenommen. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Die ältere Dame blieb glücklicher Weise unverletzt.

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.