In der Nacht zum 27. Juli säubert das technische Betriebsamt die Durchgangsstraße vom Gewerbegebiet „Am Boscheler Berg“ bis zum Gewerbegebiet „Dornkaul“. Insgesamt werden dabei 14km des Herzogenrather Straßennetzes von zwei Reinigungsfahrzeugen gesäubert.
Notwendig geworden ist die Reinigung aufgrund der starken Ansammlung von Unrat entlang der Verkehrsinseln.


Premium Partner Anzeige

Da die starke Nutzung der Herzogenrather Durchgangsstraße keine Reinigung zu Zeiten des Berufsverkehres zulässt, erfolgt die Säuberung der Straßen in den Nachtstunden sowie in der Ferienzeit. So finden die Arbeiten zwischen 19 und 4 Uhr statt.

Die Stadt Herzogenrath bittet etwaige Beeinträchtigungen des Straßenverkehres sowie aufkommenden Lärm durch die Reinigungsfahrzeuge zu entschuldigen.

Sollten Sie weitere Rückfragen haben oder Informationen zum Ablauf benötigen, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des technischen Betriebsamtes unter der Rufnummer 02406/83-6206 gerne zur Verfügung.

Quelle: Stadt Herzogenrath

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.