Vermutlich mit einer Kleinkaliberwaffe oder Luftdruckwaffe wurde am frühen Samstagmorgen auf einen Türsteher einer Diskothek in der Liebigstraße geschossen. Das Opfer, ein 20-jähriger Mann aus Düren, wurde leicht verletzt. Darüber hinaus wurde eine unbeteiligte 22-jährige Frau aus Herzogenrath durch einen Streifschuss leicht verletzt. Der Täter ist flüchtig.


Premium Partner Anzeige

Der Tat voraus ging nach derzeitigen Erkenntnissen, dass dem mutmaßlichen Täter zuvor der Eintritt in die Diskothek verwehrt worden war. Nach Angaben von Zeugen seien draußen sieben oder acht Schüsse gefallen.

Die Polizei leitete daraufhin eine sogenannte Ringalarmfahndung ein. Am Tatort wurden Spuren gesichert.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.