Wie verschiedene Wetterdienste berichten, sind am heutigen Mittwoch ab dem frühen Nachmittag lokale, schwere Unwetter bei uns in der Region möglich. Von Frankreich und Belgien kommend ziehen ab circa 14 Uhr immer wieder Gewitterzellen durch, die schwere Sturmböen um die 100 Km/h, Starkregen und auch Hagel beinhalten können. Am wahrscheinlichsten sind die unwetterartigen Gewitter Richtung Abendstunden, jedoch können sich diese bis in den frühen Donnerstag hinein bei uns entladen.


Premium Partner Anzeige

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.