Die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 der Aachener Polizei, unter anderem zuständig für die Fahndung nach geklauten Autos, schlagen im Moment Alarm: Derzeit werden im Stadtgebiet Aachen Pkw gestohlen – vermehrt der Marke Audi.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Besonderheit: Die Diebe haben es fast vornehmlich auf Audi, A 4, Avant, Baujahr 2011 und 2012 abgesehen.

Dies ist absolut ungewöhnlich. Eine Begründung, warum gerade diese Fahrzeuge ins Visier der Kfz-Diebe geraten, gibt es nicht. Vermutet wird, dass der Bedarf an Ersatzteilen gerade an diesen Fahr-zeugen in Osteuropa derzeit nicht gedeckt ist. Seit Jahresbeginn wurden im Aachener Stadtgebiet insgesamt 17 Pkw gestohlen. Darunter 10 oben beschriebene Audi Avant. Die Ermittler gehen zudem davon aus, dass die Diebe absolut zielgerichtet vorgehen und die Örtlichkeiten, wo Fahrzeuge dieses Typs abgestellt sind, ausbaldowern.

Hinweis der Ermittler: Familie und Nachbarschaft sensibilisieren Fahrzeugschein nicht im Fahrzeug lassen Wenn möglich, Garage benutzen (hatten drei Besitzer nicht gemacht).

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.