Derzeit scheinen in der Region wieder Oldtimerdiebe am Werk zu sein. Jedenfalls haben im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag unbekannte Täter versucht, aus einer Tiefgarage im Bereich der Vaalser Straße, mehrere Oldtimer zu stehlen.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Dabei handelte es sich um zwei Porsche 911 und einen 944er aus den siebziger Jahren. Die Versuche scheiterten vermutlich daran, dass die Batterien an den Fahrzeugen aufgrund der längeren Standzeit und der klirrenden Kälte streikten. Unverrichteter Dinge rückten die Täter ab.

Donnerstagmorgen hatte ein Angestellter der Hausverwaltung die Versuche entdeckt, da an den abgestellten Oldtimern die Schutzplanen abgenommen waren und auf dem Boden lagen. An den Fahrzeugen waren bereits die Türschlösser und teilweise die Lenkradschlösser geknackt und entsprechend beschädigt.

Die Ermittler gehen unterdessen davon aus, dass die Tatörtlichkeit von den Tätern zuvor genau ausbaldowert worden war. Sonst hätte man nicht wissen können, dass in dieser Garage gleich drei Oldtimer stehen.

Im selben Zeitraum wurden auf der Vaalser Straße und im Steppenbergweg zwei geparkte Autos gestohlen. Dabei handelt es sich um einen BMW der 5er-Serie, Baujahr 2008 und einen Mercedes Benz 120 D aus 2012.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zu den Taten machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0241 – 9577 31401 oder 0241 – 9577 34210 (außerhalb der Bürostunden) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.