Letzte Nacht (07./08.03.18) zwischen 23.30 und 03.30 Uhr brachen mehrere maskierte Tatverdächtige in ein Tankstellengebäude am „Strangenhäuschen“ ein. Gewaltsam öffneten sie ein rückwärtiges Fenster und danach den Tresor. Mit dem erbeuteten Bargeld, diversen Zigarettenpackungen und Spirituosen flohen sie unerkannt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Ihre Mithilfe:

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

„Wer hat Verdächtiges zur Tatzeit an der Tatörtlichkeit gesehen? Sind Fahrzeuge auf das Gelände gefahren oder wurden in der Nähe abgestellt?“

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0241 / 9577- 33201 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 – 34210 zu melden.

Quelle: Polizei Aachen

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.