• 4. September 2017
  • 19:30
  • Altes Zollhaus 52134 Herzogenrath

Jin Shin Jyutsu bedeutet sich selbst „er“kennen lernen, sich selbst „helfen“ lernen.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Jin Shin Jyutsu (JSJ) ist eine mehrere tausende Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper und bringt Harmonie für Körper, Seele und Geist. JSJ bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere eigene Selbstheilkraft. Äußere Umstände wie z.B. Stress,

Bewegungsmangel und falsche Ernährung können dazu führen, dass der Energiefluss in unserem Körper behindert und gestaut wird, der Energiehaushalt aus dem Gleichgewicht gerät und körperliche und/oder seelische Beschwerden auftreten. Durch Auflegen der Hände auf bestimmte Energiezonen am bekleideten Körper wird der Energiefluss wieder aktiviert und Stagnationen werden auf sanfte und nachhaltige Weise gelöst.

Bitte beim Kurs bequeme Kleidung tragen, eine Isomatte eine Decke und ein kleines Kissen mitbringen. Weitere Informationen finden Sie unter www.jin-shin-jyutsu-aachen.de

 

Jin Shin Jyutsu Abendkurs vom 4.September bis 2. Oktober 2017

5 Abende jeweils montags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Kursgebühr: 40,- Euro für 5 Abende oder 10,- Euro pro Abend

Quereinstieg ist jederzeit möglich, die Kurse bauen nicht aufeinander auf.

 

Anmeldungen:

Im Familienzentrum „Altes Zollhaus“vormittags bei Frau Thönnes Tel:

02407/7433 oder per E-Mail: Kita-Pannesheide@Herzogenrath.de,

oder bei der Kursleiterin Gerda Schreurs-Poweleit Tel: 02406/925366

oder per E-Mail :gg.lichtwege@freenet.de

 

Quelle: Stadt Herzogenrath

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.