• 31. August 2018
  • 16:00
  • Ferdinand-Schmetz-Platz

Veranstaltung am 31. August 2018, ab 16 Uhr, Ferdinand-Schmetz-Platz

Wie jedes Jahr, am Ende des Sommers, bringt das Festival den zeitgenössischen Tanz ins Herz der Stadt.


Premium Partner Anzeige

Zum 14. Mal erobert das durch die Compagnie Irene K. organisierte Festival „Tanzende Stadt“ den öffentlichen Raum, grenzüberschreitend in sechs verschiedenen Städten.

Was ist „Tanzende Stadt“ eigentlich?

Es ist ein getanzter Spaziergang, eine improvisierte Wegstrecke, berauschende Performances, es ist auch eine reichhaltige künstlerische Entdeckung, einnehmende Interaktionen, unvergessliche Momente.

Tanz bringt Rhythmus in die Stadt, bis in die hintersten Ecken.

Plätze, Parks, Denkmäler, Bänke, Bäume …, jeder alltägliche Ort kann Anlass zu einer Tanzperformance werden.

Gestartet wird auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz im Herzen der Stadt.

Das alles kostenlos und für alle zugänglich!

Gesellen sie sich zu uns und teilen sie mit uns die Freude am Tanz!

Weitere Informationen unter www.irene-k.be oder im städtischen Kulturamt (Nadine Schwartz, nadine.schwartz@herzogenrath.de, 02406 83 312)

Foto: Stadt Herzogenrath

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.