Die ersten Abrissarbeiten an der Casinostraße sind getan. Da wo einst noch eine Fahrradanlage stand, eine Hausmeisterwohnung existierte und eine Toilettenanlage ihr übriges tat, ist nur noch Bauschutt zu sehen.

©Dohle + Lohse Architekten

Schon im Sommer nächsten Jahres soll dort  ein neues 4-geschossiges Schulgebäude für rund 11 Millionen Euro stehen. Die Fertigstellung ist für Ende exakt für Juli 2020 avisiert. Die Gesamtfläche für den Neubau beläuft sich auf ca. 5000 m² Bruttogeschossfläche.  Wie uns zugetragen wurde, werden in dem Zuge auch die Umkleidekabinen der anliegenden Sporthalle mit modernisiert.

 

 

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.