Geschichtsfreunde Kohlscheid Webseite

Die neue Webseite Geschichtsfreunde-Kohlscheid.de, welche von dem Kohlscheider Bürger Erich Hallmann ins Leben gerufen wurde, liefert Historisches und Geschichten über Kohlscheid mit dem Ziel, das Wissen zu unserem Ort zu erhalten. Aktuell findet man auf der Webseite zum Beispiel einen ausführlichen Artikel über die Geschichte der Kohlscheider Kirmes.

Als Quellen für die Webseite dienen persönliche Erinnerungen, Aufzeichnungen und Erzählungen, veröffentlichte Broschüren, Festschriften, Bücher und alles das, was man in Archiven findet. Ganz besonders sind die vier Bände von Josef Aretz „Spuren der Vergangenheit“ zu nennen.

Neben den Daten, Zahlen und Fakten sollen besonders die Berichte von Zeitzeugen oder Interviews mit ihnen dazu beitragen historische Informationen und Geschichten über Kohlscheid anschaulich und lebendig zu präsentieren. So wurden viele KohlscheiderInnen über alte Zeiten befragt. Über die so gesammelten Verzällchen und passenden Daten und Fakten aus Archiven und Sammlungen kann man dann auf der Webseite alles nachlesen.

Alle KohlscheiderInnen, besonders natürlich die Älteren, sind herzlich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen und selber über alte Zeiten zu berichten. Denn viele Kohlscheider wissen noch viel und die neue Webseite soll dieses Wissen zusammentragen.

Wer kann und will zum Beispiel etwas in einem persönlichen Gespräch über die eigene Kind- und Jugendzeit, also die 30er, 40er, 50er, Jahre erzählen? Viele solcher Gespräche wurden bereits geführt. Dabei wurden immer neue, andere Aspekte gehört. Und das ist das wertvolle: desto mehr Informationen vorliegen, desto korrekter kann über das Geschehen in Kohlscheid in diesen Jahren berichtet werden. Und man braucht auch keine Angst zu haben, denn Diskretion wird gewahrt. Wer z.B. nicht namentlich auf der Plattform genannt werden möchte, kann trotzdem Informationen und Wissen überliefern, kontaktieren Sie einfach den Betreiber für weitere Absprachen.

Erich HallmannEntwickelt und betrieben wird die Webseite von Erich Hallmann. Geboren 1948 verbrachte er die ersten 20 Jahre in der oberen Südstraße. Seit mehr als 40 Jahren lebt Erich nun in Klinkheide. Seit 1982 ist er auch Mitglied im Heimatverein Kohlscheid. Er hatte schon immer ein sehr ausgeprägtes Interesse für die Geschichte und Geschichten rund um Kohlscheid. Sein Lehrer Josef Aretz weckte diese Neugierde schon früh. Er schob in den Unterricht viele Stunden zu Kohlscheid und Scheeter Platt ein.

Und so gibt es unter anderem auch eine Kategorie „Scheeter Platt“ auf der Webseite, in der Ausdrücke und Redewendungen aufgelistet werden, die wirklich zu Kohlscheid gehören. „Wir sind uns darüber im Klaren, das ist eine sportliche Aufgabe. – Dat weet kritesch“, so Hallmann. KohlscheiderInnen, die „richtiges Scheeter Platt“ sprechen können, sind daher herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.