Bundesweiter Warntag 2020

Am 10. September findet erstmalig der bundesweite Warntag 2020 statt. An dem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern soll die Warnung der Bevölkerung im Falle von Katastrophen geübt und die Bevölkerung dafür sensibilisiert werden.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Der Warntag findet dieses Jahr zum ersten Mal statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Dieses Jahr findet der Warntag am 10. September 2020 bundesweit statt, auch hier bei uns in Kohlscheid. In allen Landkreisen und Kommunen werden pünktlich um 11:00 Uhr Warnmittel wie zum Beispiel Sirenen durch einen Probealarm ausgelöst.

Die Probewarnung wird an alle Warnmultiplikatoren verschickt, die an das entsprechende Warnsystem angeschlossen sind. Diese versenden die Probewarnung dann wiederum an Endgeräte wie z.B. Radios oder Warn-Apps um so die Bevölkerung zu informieren. Gleichzeitig werden verschiedene kommunale Warnmittel wie zum Beispiel Sirenen oder Lautsprecherwagen ausgelöst.

Der bundesweite Warntag verfolgt mehrere Ziele. Neben dem Funktions- und Ablauftest der verschiedenen Warnsysteme soll vor allem auch die Bevölkerung sensibilisiert und mit dem Ablauf und den verfügbaren Warnmitteln vertraut gemacht werden. So sollen auch die nun bundesweit einheitlichen Sirenensignale bekannter werden. Durch den Warntag soll also generell das Wissen der Bürger über diese Warnungen verbessert werden um so in Notlagen besser reagieren zu können.

Bund und Länder bereiten den bundesweiten Warntag in Abstimmung mit kommunalen Vertreterinnen und Vertretern gemeinsam vor. Zuständig sind auf Bundesebene das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), auf der Ebene der Länder die jeweiligen Innenministerien und auf der Ebene der Kommunen in der Regel die für den Katastrophenschutz zuständigen Behörden.

Weitere Informationen finden sich auch unter https://warnung-der-bevoelkerung.de/

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.