KBC - Koschleider BCAm Wochenende musste die 1. Mannschaft des Kohlscheider BC beim SP. Gerderath antreten und verlor das Spiel leider knapp mit 2:1 und bleibt somit auf dem zweiten Tabellenplatz der Fußball-Bezirksliga mit zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Eicherscheid, die ebenfalls eine Niederlage einstecken mussten.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Die Tore für die Gastgeber erzielten Wilms (41.) und Knorn (48.) bevor Deutz in der 57. Minute den Anschlusstreffer für den KBC schoß. In der 73. Minute sah der Kohlscheider Felix Haupts die rote Karte wegen groben Foulspiels und musste die Partie vorzeitig verlassen. In Unterzahl gelang es der Mannschaft von Trainer Thomas Virnich nicht mehr den Rückstand einzuholen. Entsprechend enttäuscht fiel sein Fazit nach dem Spiel aus:

thomas-virnich

„Den Ausflug hätte ich mir gerne gespart und lieber etwas mit meiner Familie unternommen. Für uns ist und bleibt in Gerderath nichts zu holen“

Einzig die Tatsache das der schärfste Mitkonkurrent um den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga, der SV Germania Eicherscheid, ebenfalls mit 1:2 zuhause gegen den TuS Dremmen verloren hat tröstet etwas über die Niederlage hinweg. So liegt der KBC vor den letzten verbleibenden vier Spieltagen weiterhin mit 2 Punkten hinter dem Tabellenführer. Allerdings hat Kohlscheid auch noch ein Spiel weniger, da das Heimspiel vom 25. Spieltag gegen den DJK FV Haaren aufgrund von schlechten Wetterbedingungen nun am kommenden Donnerstag den 12.05.2016 um 19:0 Uhr nachgeholt wird.

Bildquelle: http://www.fupa.net/spieler/thomas-virnich-196761.html

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.