Am frühen Samstagmorgen gegen 00:20 Uhr befuhr ein 29jähriger Mann mit seinem Audi A3 die Straße „Am Langenberg“ von Kohlscheid in Richtung „Alte Mühle“. Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und überschlug sich mit seinem Wagen.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

An der Einsatzstelle lag ein PKW hinter einem umgestürzten Baum auf dem Dach. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und der Baum mittels Motorsäge zerlegt. Der Fahrer des Wagens hatte Glück und blieb unverletzt. Die Einsatzstelle wurde für die Unfallaufnahme durch die Polizei ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe mit Ölbindemittel abgestreut. Nach Bergung des Unfallfahrzeugs wurde die Fahrbahn gereinigt. Der Einsatz in Kohlscheid war kurz vor 03.00 Uhr beendet.

(StBI Thomas Hendriks – Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath)

Der Audi blieb auf dem Dach liegen und wurde schwer beschädigt. Der junge Mann blieb zum Glück unverletzt. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass der Fahrer nicht nüchtern war. Ein Alkohol- und ein Drogenvortest verliefen positiv. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Audi musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.