Mit dem Fahrrad von Kohlscheid nach Aachen-Ost fahren – Google-Maps gibt für die Wegstrecke in die Soers gerade einmal etwas über 5 km und eine Fahrtzeit von 18 Minuten an. Also eine durchaus bewältigbare Aufgabe. Und mit einem E-Bike verliert der steile Anstieg auf dem Rückweg auch seinen Schrecken.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Klingt zunächst nach einer klimafreundlichen Alternative für Berufspendler in die zahlreichen Industriegebiete entlang Krefelder und Jülicher Straße. Wäre da nicht die Frage des Weges…

Gerade im Kohlscheider Stadtgebiet ist das gar nicht so einfach. Entlang der Rumpener Straße? Viel Autoverkehr – und durch das wechselnde Parken und die vielen engen Stellen kommt man als Radfahrender immer wieder in gefährliche und unangenehme Situationen. Alternativstrecken abseits der Straße sind zum einen gar nicht so einfach zu finden – da nicht ausgeschildert – zum anderen führen sie zu Umwegen und haben auch so ihre Tücken.

Grund genug für den Verein Kohlscheider Bürger die Radwegesituation von Kohlscheid nach Aachen-Ost einmal ausführlich zu analysieren. Herausgekommen ist ein detailliertes Konzept, das den Ausbau von Alternativstrecken abseits der Straße forcieren will. In Zukunft soll der Radfahrende sicher, schnell und komfortabel in Richtung Soers unterwegs sein.

Vereinsmitglied und Vielfahrradfahrer Hans-Josef Rick: „Da hätte schon lange etwas passieren müssen! Ich denke, dass unsere Vorschläge viel für den Radverkehr in Kohlscheid bewirken können.“ Guten Anklang fand das Konzept auch bei den Mitgliedern des ADFC-Nordkreis. Im Rahmen des „Sommerdialogs“ ergab sich noch die Gelegenheit, Herzogenraths Bürgermeister Benjamin Fadavian die Vorschläge direkt „vor Ort“ zu präsentieren.

Eine entsprechende Bürgeranregung wurde Mitte September bei der Stadt Herzogenrath eingereicht und soll jetzt in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Mobilität, Sicherheit und Ordnung am 2. November behandelt werden.

Viel Kfz-Verkehr und wechselseitiges Parken in der Rumpener Straße führen im Berufsverkehr zu gefährlichen Situationen für Radfahrende.

Foto: Anna Meyer-Dinkler

Alternativstrecke Aachener Pfad – mit seinem grobem Kopfsteinpflaster-Belag wenig ideal für Fahrräder.

Foto: Hans-Josef Rick

Konzept & Bürgeranregung

Konzept Fahrradwege Kohlscheid – Aachen-Ost Arbeitsgruppe „Mobilität“ des Vereins Kohlscheider Bürger (Stand 11.09.2021)

Bürgeranregung gemäß § 24 Gemeindeordnung NRW zur Beschilderung, Ertüchtigung und dem Ausbau von Fahrradwegen von Kohlscheid in Richtung Aachen-Ost

Quelle: Verein Kohlscheider Bürger e.V.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.