Information über verkehrslenkende Maßnahmen in Merkstein

An alle Kohlscheider, deren Weg in den nächsten Tagen über Merkstein geht: Wegen Kranarbeiten ist es erforderlich, am 23.05. und 24.05.2018 die Sebastianusstraße zwischen der Hofstadter-/Martinusstraße und Plitschard voll zu sperren. Eine Umleitungsstrecke über die Hofstadter Straße und Uebacher Straße wird ausgeschildert. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Verständnis gebeten. Quelle: Stadt Herzogenrath Weiterlesen

ACHTUNG: Sperrung der Nordstraße wegen Montage einer Mobilfunkantenne

Auf Grund der Montage einer Mobilfunkantenne ist es erforderlich die Nordstraße, zwischen Holzerstraße und Rembrandstraße vom 04.06. bis 08.06.2018, jeweils zwischen 08:00 und 17:00 Uhr für den Durchgangsverkehr zu sperren. Eine Umleitungsstrecke über die Holzerstraße bzw. Rembrandstraße wird ausgeschildert. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Verständnis gebeten. Quelle: Stadt Herzogenrath Weiterlesen

Randalierer greift Rettungswagen und Polizisten an

Gestern Abend gegen 19.30 Uhr lief ein 26- jähriger Mann blindlings auf die Lagerhausstraße und stoppte dort einen herannahenden Rettungswagen. Er schlug gegen das Fahrzeug und riss die Beifahrertür auf. Bevor der Mann sich Zutritt verschaffen konnte, kamen Beamte der Bundespolizei den Sanitätern zu Hilfe und fixierten den Mann. Auch nach Eintreffen von Unterstützungskräften der […] Weiterlesen

Einbruch in Diskothek – Bargeld aus Geldautomaten gestohlen – Täter flüchtig

Dienstagmorgen (15.05.18) gegen 2 Uhr verschafften sich unbekannte Einbrecher Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Diskothek in der Liebigstraße; die Disco war zu dieser Zeit geschlossen. Einen in den Innenräumen aufgestellten Geldautomaten brachen sie mit Gewalt auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Anschließend flohen sie mit ihrer Beute. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: […] Weiterlesen

L223: 1.Spatenstich für den Ausbau zwischen Herzogenrath und Würselen-Birk

Herzogenrath/Würselen (straßen.nrw). Mit dem symbolischen 1. Spatenstich hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst den Ausbau der L223 zwischen Herzogenrath und Würselen-Birk gestartet. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel baut das 3,8 Kilometer lange Teilstück aus und verbessert so die Verkehrssicherheit und den Lärmschutz. „Die L223 ist für den Verkehr von und nach Herzogenrath für die Bürger aber auch die Wirtschaft unverzichtbar“, […] Weiterlesen

Leichenfund am Bahnhof Aachen-Schanz

Am Aachener Bahnhof Schanz ist am Morgen des 15.Mai 2018 eine männliche Leiche gefunden worden. Gegen 9.15 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein. Diese war bis 11.45 Uhr damit beschäftigt, Ermittlungen am Bahnsteig durchzuführen. In dieser Zeitspanne hielt kein Zug an dem Bahnhof. Die Todesursache ist bisher unklar. Bei dem Toten soll es […] Weiterlesen

Es sind noch Plätze frei – Polizei Aachen lädt ein zur morgigen Polizeistunde – Infoveranstaltung für junge Leute

Morgen Nachmittag (Dienstag, 15.05.2018) findet die jährliche „Polizeistunde“ im Aachener Polizeipräsidium statt. Interessierte junge Leute sind herzlich eingeladen, sich über den Polizeiberuf zu informieren. Die Personalwerber(- innen) werden ausführlich Auskunft über die Einstellungsvoraussetzungen, das Bewerbungs- und Auswahlverfahren, das Studium und die beruflichen Perspektiven geben. Bitte melden Sie sich vorher per E-Mail an: Personalwerbung.aachen@polizei.nrw.de Sie erhalten anschließend […] Weiterlesen

Bundespolizei befreit 4 geschleuste Personen aus LKW

Am Sonntagnachmittag meldete sich ein 36-Jähriger LKW-Fahrer in Aachen-Lichtenbusch über sein Handy bei der belgischen Polizei. Nach seiner Auskunft würden sich Personen auf seinem Auflieger befinden. Da sich der LKW noch auf deutschem Hoheitsgebiet in Fahrtrichtung Belgien befand, wurde die Bundespolizei von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt. Mehrere Einsatzwagen wurden daraufhin nach Aachen-Lichtenbusch entsandt. Hier […] Weiterlesen

Zwölfter Ausbildungsmarkt begrüßt Schüler in der Alsdorfer Stadthalle

Veranstaltung am 17. Mai 2018, 8.30 – 14.30 Uhr, Stadthalle Alsdorf, Denkmalplatz Informieren, anfassen, neue Möglichkeiten kennenlernen: Vielfältige Einblicke in Ausbildungsberufe ermöglicht auch die zwölfte Auflage des Ausbildungsmarktes, die in der Alsdorfer Stadthalle stattfindet. Von 8.30 bis 14.30 Uhr können Schüler Berufsbilder kennenlernen und erste Kontakte zu Firmen knüpfen, die womöglich einmal in einem Praktikum […] Weiterlesen

Grundschule Pannesheide ist brandschutztechnisch auf dem neuesten Stand

Umsetzung bietet den Nutzern viele Vorteile und vor allem Sicherheit Im vergangenen Jahr wurde das aus dem Jahr 1875 stammende Schulgebäude umgebaut und modernisiert. Das Ergebnis ist aus schulischer und baulicher Sicht hervorragend gelungen. Gut ein halbes Jahr nach der Fertigstellung der Bauarbeiten an der Grundschule Pannesheide trafen sich die Schulleiterin, Monika Wallbrecht und Vertreter […] Weiterlesen

Schöffenwahl der Haupt- und Hilfsschöffen für die Geschäftsjahre 2019- 2023

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden für die Stadt Herzogenrath die am Amtsgericht Aachen und Landgericht Aachen als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Der Rat der Stadt Herzogenrath und der Jugendhilfeausschuss der Stadt Herzogenrath schlagen doppelt so […] Weiterlesen

Kohlscheid: Blitzer am 11.05.2018

Am Freitag, den 11.05.2018, wird an folgenden Punkten die Geschwindigkeit im Straßenverkehr in Kohlscheid gemessen: Bankerfeldstr. Berensberger Str. Einsteinstr. Forensberger Str. Hoheneichstr. K 1 Kämpchenstr. Klosterstr. Nordstraße Roermonder Str. Weststraße Weiterlesen

YOUCULT – Die „NRW-Kulturrucksack“-Angebote für 10- bis 14-Jährige

Die beiden Kommunen Herzogenrath und Würselen beteiligen sich auch in diesem Jahr gemeinsam am „NRW-Kulturrucksack“ und haben für die Jugendlichen beider Städte das Programm Youcult wieder neu aufgelegt. YOUCULT, das ist Musik, Tanz, Bildende Kunst, das ist Kultur pur, perfekt zugeschnitten auf die Altersgruppe. Die Jugendämter beider Städte in Kooperation mit freien Anbietern wie dem […] Weiterlesen

Europawoche 2018: „Europa erleben – Grenzen ade“

Eine Schülergruppe der Gesamtschule Kohlscheid erkundete im Rahmen eines Kurzprojektes die Kulturen unserer Region. Den   Schwerpunkt legte sie auf den allmählichen Wegfall der Grenzkontrollen und Grenzsperrwerke in der hiesigen Euregio Maas-Rhein. Gestartet wurde die Exkursion im Eurode Business Center (EBC) auf der Neustraße/Nieuwstraat, einem Dienstleistungszentrum mitten auf der deutsch-niederländischen Grenze zwischen Herzogenrath und Kerkrade. Rund 25 […] Weiterlesen

VORSICHT: Gefälschte Briefe des Zolls im Umlauf

Betrüger fordern Bürger zum Zahlen von Zollabgaben auf Anfang Mai wurden Bürger in Nordrhein-Westfalen mit gefälschten Schreiben der Zollverwaltung angeschrieben. Die mit einigen Rechtschreibfehlern behafteten Schreiben mit dem immer gleich lautenden Aktenzeichen „DE317ZZ5899“ sind nachweislich Fälschungen. Es handelt sich dabei und keine amtliche Schreiben des Zolls. Eine Zoll Zentrale ALHN wie in dem Brief angegeben […] Weiterlesen

Flucht vor Polizeikontrolle – Pkw überschlägt sich

Zwei 26-jährige Männer aus den Niederlanden sind heute Morgen (09.05.2018, 01.07 Uhr) auf der Roermonder Straße schwer verunglückt. Um sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, beschleunigte der Fahrer seinen Opel Corsa in Fahrtrichtung stadtauswärts so stark, dass er auf der Überführung in Richtung Laurensberg die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen den linken Bordstein prallte. […] Weiterlesen

Bundespolizei nimmt zwei Schleuser vorläufig fest und stellt 5 Personen ohne Ausweispapiere – Schleuserlohn wurde sichergestellt

Die Bundespolizei hat zwei Schleuser vorläufig festgenommen und insgesamt 5 Personen ohne oder nicht ausreichenden Ausweispapieren festgestellt. In der Nacht am Sonntag wurde ein Fahrzeug aus Belgien, an der BAB 44, von den Beamten angehalten. Hier befand sich ein 35-Jähriger Schleuser mit einer Aufenthaltsgestattung, der 2 Personen aus Montenegro zur unerlaubten Einreise nach Deutschland verholfen […] Weiterlesen

Europawoche 2018: „Die Europäische Union ist ein Friedensprojekt“

Die Europaabgeordnete Sabine Verheyen besuchte die Gesamtschule in Kohlscheid und diskutierte mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 6 bis 7 über  verschiedenste europäische Belange.  Zum zweiten Mal in Folge begrüßte die Leiterin der Gesamtschule Kohlscheid, Barbara Onkels, die EU-Parlamentarierin Sabine Verheyen anlässlich der bundesweiten Europawoche in der Kircheichstraße. Rund 35 Schülerinnen und Schüler aus der 6. […] Weiterlesen