Zum nunmehr 11. Mal startet am 29. Oktober 2016 die Herzogenrather Kulturnacht „Zeitenwende“. Mit drei Veranstaltungen an 3 Kulturstätten in Herzogenrath kommen die Zuschauer in den Genuss toller Unterhaltung und geballter Kultur in unterschiedlicher Form.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Felix JanosaLos geht es um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Burg Rode. Das neue Programm von Komponist, Kabarettist und Autor Felix Janosa („Ritter Rost“) heißt „Giftschrank – Alles muss raus!“ und ist sowohl virtuoses Tastenkabarett als auch humorvoller Umgang mit den Klippen des Lebens als Ü50er. Egal ob er APO-Omas, Bratwurst-Tätowierungen, böse Delfine, die Abgründe des Internets oder das periodische System der chemischen Elemente besingt: Respektlose Lieder und schwarzer Humor in bester Georg-Kreisler-Manier garantieren einen kurzweiligen wie tiefgründigen Blick in den Stress der „Sandwich-Generation“.

SilverhandsUm 20.45 Uhr stoppt die Kulturreise im soziokulturellen Zentrum Klösterchen und bietet einen kulinarischen Genuss aus dem Dorv Imbiss an. Gut gestärkt startet der US-Singer/Songwriter Michael McDermott mit der Countryformation Silverhands sein Programm. Er beschreibt in seinen Songs mit brüchiger Stimme und augenzwinkernden Humor das einfache Landleben, die Komplikationen der Liebe und zerbrochene Beziehungen, sowie sonntägliche Frömmelei und den unvermeidlichen Whiskey.

Udo S PunktZum Abschluss dieser Kulturnacht begeistert das Aachener Mundart Duo Udo S Punkt ab 23 Uhr im Jugendtreff „Streiffelder Hof“ und gibt mit den beiden den Musikern Udo Schroll und Willi Lennartz eigene Lieder auf Öcher Platt zum Besten. Den hierfür verwendeten Musikstil bezeichnet das Duo selbst als Öcher-Country-Folk bzw. kurz als Aix-Folk. Selbstverständlich bieten die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder einen Shuttleservice startend an der ersten Spielstätte, Burg Rode, an. Dieser kann mit den begrenzt zu erhaltenden Kombitickets genutzt werden.

Kombitickets für alle 3 Veranstaltungen gibt es an der Abendkasse für 25 € und im Vorverkauf für 19 € an folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Infothek im Rathaus
  • Treff Art Laden Grenzenlos
  • Buchhandlungen Katterbach

Einzeltickets sind nur an den jeweiligen Abendkassen zu 9 € erhältlich. Reservierungen sind auch möglich unter: 02406 / 83-312 oder Nadine.Schwartz@Herzogenrath.de

(Quelle: Pressestelle Stadt Herzogenrath)

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.