Zufriedene Gesichter bei den Lehrgangsteilnehmern. Theo Mertens (rechts) und Thomas Sprang (2. v. rechts) gratulierten zusammen mit Norbert Hildebrandt (links) den neuen Atemschutzgeräteträgern zur bestandenen Ausbildung.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Am Sonntag den 13. November 2016 konnten 12 Teilnehmer der Feuerwehren aus Alsdorf, Herzogenrath und Würselen erfolgreich den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger beenden.

Nach 25 Stunden Ausbildung endete diese mit einem schriftlichen Leistungsnachweis und einer praktischen Prüfung. Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Herzogenrath, Theo Mertens, der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Würselen, Thomas Sprang, und Herzogenraths Ausbildungsleiter Norbert Hildebrandt waren bei der Prüfung anwesend und konnten den Teilnehmern zum Abschluss die Lehrgangsurkunden und Glückwünsche überreichen.

Besonderer Dank galt dabei, stellvertretend für das gesamte Ausbilderteam, Sebastian Baurmann von der Feuerwehr Herzogenrath für die hervorragende Lehrgangsbetreuung.

Den Lehrgang haben erfolgreich absolviert:

  • Für die Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath
    • Kevin Mike,
    • Saskia Pelzer,
    • Tom von den Bergen,
    • Lukas Klever,
    • Dominik Schwartz und
    • Marc Matheus.
  • Timmy Grosser, Kevin Kehr, Patrick Kehr und Tobias Ohlen (Freiwillige Feuerwehr Alsdorf).
  • Fabian Schmitz und Patrick Reifschläger (Freiwillige Feuerwehr Würselen).

Quelle:
StBI Thomas Hendriks
(Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit)
Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath
Feuer- und Rettungswache
Erkensmühle

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.