Am Samstag, den 23. März 2019, fand zum zweiten Mal die Müllaufräum-Aktion an der Halde Wilsberg statt, organisiert von den jungen Kohlscheiderinnen Amelie und Katharina, beide 13 Jahre alt. Die Idee der Schülerinnen kam vor 2 Jahren auf und so starteten sie schon 2018 das erste Mal, um ein schönes Stück Kohlscheid vom Müll zu befreien.


Premium Partner Anzeige

Ungefähr 20 Kinder und Eltern trafen sich vorab am Weiher, um im Anschluss die Halde Wilsberg vom Müll zu befreien. Ausgestattet mit Müllsäcken und Greifern, die von der Stadtverwaltung gestellt wurden, sammelten die Gruppe Reste von Feuerwerken, Papiere, jede Menge Plastik- und anderen Müll. Nur die vielen zerschlagenen Glasscherben, vor allem im oberen Bereich des Wilsberg, sollten auf Anweisung der Stadt nicht entfernt werden.

Die Kohlscheiderinnen Amelie (13) und Katharina (13) mit dem tollen Ergebnis ihrer großartigen Aktion

Am Ende der Aktion waren stolze 15 Müllsäcke gefüllt und der Wilsberg wieder sauber. Amelie und Katharina bedanken sich bei allen, die mitgeholfen haben und hoffen, dass in Zukunft alle den schönen Wilsberg in Kohlscheid sauber halten.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.