Kaisers in Kohlscheid

Im Rahmen einer Facebook-Meldung hat der Werbering Kohlscheid nun die Ergebnisse seiner vor kurzem abgehaltenen Sitzung zum Thema Nahversorgung in Kohlscheid mitgeteilt. Darin sprechen sich die Kohlscheider Gewerbetreibenden offiziell und einstimmig gegen den Bau eines neuen Supermarktes am Langenberg aus und machen sich für die Errichtung eines Nahversorgers im Zentrum stark.

Lokale Werbung auf Kohlscheid.de

Alle Sponsoren anzeigen

Information vom Kohlscheider Werbering zum Thema Nahversorgung in Kohlscheid:

Bei einer Sitzung des Werberings gestern im Vereinsheim des KBC an der Oststraße ging es darum, die seitens der Verwaltung angefragte Stellungnahme der Kohlscheider Gewerbetreibenden zum o.g Thema zu bestimmen und entsprechend zu fixieren.

Das große Interesse zeigte die Teilnehmerzahl von 57 Personen.

Es gibt ein Ziel welches alle Akteure (Politik / Verwaltung / Einwohner / Gewerbetreibende / Werbering Kohlscheid) einigt:

1. Nahversorgung im Zentrum stärken
2. Durchgangsverkehr Südstraße reduzieren
3. Zielverkehr in der Südstraße erhöhen
4. Stärkung der Mitte um den Einkaufsstandort Kohlscheid Mitte für die Bürger und die Geschäfte zu erhöhen.

Bis vor kurzem war der Weg dorthin klar. Seitdem aber der Vorschlag auf dem Tisch liegt, das nicht wie zuvor geplant im Zentrum / Markt zu machen und den Vollsortimenter mit einer großen Fläche Am Langenberg zu bauen , gehen die Wege über den richtigen Weg auseinander.

Gestern Abend ging es um die Frage ob der Werbering Kohlscheid die Idee einen Vollsortimenter an den Langenberg, anstatt ins Zentrum an den Markt zu bringen, unterstützt oder nicht.

Die Antwort war eindeutig, ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen. Allen Anwesenden war klar, dass wenn ein solches Konzept an den Langenberg kommt, es zum Niedergang der Geschäftswelt in Südstraße / Weststraße kommt.

Die Definition, dass der Langenberg zum Zentrum gehört ist absurd und nicht nachvollziehbar.

Ein solches Einzelhandelskonzept kann nur das Zentrum stärken wenn es auch im Zentrum, also Marktnähe ist und das Neue mit dem bisherigen erfolgreich verbindet.

Die Verbraucher werden sicherlich nicht nach einem Einkauf Am Langenberg zu Fuß oder mit dem Auto zu den ansässigen Geschäften gehen oder fahren und damit wird der bisherigen Geschäftswelt
Im Zentrum das Wasser abgegraben.

Es folgen nun kurzfristig in den nächsten Tagen weitere Gespräche mit der Verwaltung und dem möglichen Investor (Am Langenberg) bei denen der Werbering Kohlscheid diese einstimmig beschlossene Meinung vertreten wird und hoffentlich bald eine für Kohlscheid richtige Entscheidung getroffen werden kann!

Wir würden uns freuen wenn sich möglichst viele Kohlscheider Bürger zu dieser wichtigen Diskussion äußern und gerne auch Kommentare zu diesem Beitrag schreiben würden. So können wir Ihre Hinweise oder Anregungen mit in die anstehenden Gespräche mit den Beleidigten einfließen lassen.

Vielen Dank

Werbering Kohlscheid

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.