Bürgerbefragung Kohlscheid Zentrum

Wie kann das Kohlscheider Zentrum weiter belebt werden? Diese Frage stellte sich der Verein Kohlscheider Bürger e.V. und führt dazu bis Ende September eine Befragung der Bürger zu ihren Ideen, Wünschen und Anregungen durch.


Premium Partner Anzeige

Initiatoren der Umfrage waren die Vereinsmitglieder Ralf Dorscheid und Ulli Weyer-Dorscheid, getreu ihrem Motto: „Jammern und motzen hilft nicht – sondern aktiv mitgestalten“. Damit sind nun Kohlscheider aller Altersgruppen aufgerufen, sich mit ihren Vorschlägen einzubringen. Welche Einzelhändler, Dienstleister oder Einrichtungen fehlen in Kohlscheid? Aber auch: was wird an Infrastruktur vermisst, um die Aufenthaltsqualität im Zentrum zu verbessern? „Eine junge Familie hat hier sicherlich ganz andere Vorstellungen als ein Teenager oder eine Rentnerin. Lebendig wird ein Stadtteilzentrum aber nur, wenn alle sich gleichermaßen dort angesprochen und zuhause fühlen“, so Birgit Meyer, Vorsitzende des Vereins. Dabei sind durchaus auch die Details von Bedeutung – vom Sandkasten bis zum fehlenden Mülleimer.

Die Auswertung und Veröffentlichung der Ergebnisse ist für den Herbst geplant. Danach soll mit den Ergebnissen auf die Stadt Herzogenrath, aber auch auf die Ratsfraktionen und andere wichtige Ansprechpartner wie zum Beispiel den Werbering Kohlscheid zugegangen werden. „Eine möglichst breite Basis für Bewegung im Kohlscheider Zentrum zu schaffen“, ist hierbei die Intention des Vereins.

Umfrage-Zettel als PDF Download

Die Umfrage-Zettel können Sie hier als PDF downloaden und ausfüllen. Alternativ liegen diese ab sofort auch bei Kohlscheider Einzelhändlern und Gaststätten aus. Nach dem Ausfüllen können sie in bereitgestellte Sammelboxen eingeworfen werden. Man kann die Befragung auch Online unter www.vereinkohlscheiderbuerger.de/umfrage/ digital ausfüllen.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.