Bereits seit Sommer 2015 kann man von der Haltestelle am Bahnhof in Herzogenrath mit dem Flixbus zu sehr günstigen Preisen direkt von Herzogenrath bis nach London fahren. Im Rahmen eines vom Stadtmarketing Herzogenrath veranstalteten Gewinnspiels hatten die Bürger die Möglichkeit zehn Freifahrten für eine solche Londonfahrt zu gewinnen. Bis Ende Juni musste man dazu den richtigen Lösungssatz „Von Herzogenrath nach London“ sowie Namen und Anschrift unter dem Kennwort „London“ bei der Stadt einreichen. Die Aktion war ein voller Erfolg, aus insgesamt rund 300 Einsendungen wurden gestern im Rathaus unter Aufsicht des Bürgermeisters Christoph von den Driesch nun offiziell die Gewinner gezogen.


Premium Partner Anzeige

Nachdem der Bürgermeister persönlich die Lostrommel durchgemischt hatte durfte die Glücksfee Myriam Weber nach und nach die glücklichen Gewinner aus der Lostrommel ziehen. Neben den zehn Freikarten für die Fahrt nach London gab es ausserdem einen London Bildband sowie zehn Freikarten für das Freibad in Merkstein zu gewinnen. Folgende Personen können sich über einen Gewinn freuen:

Gewinner/innen der Freifahrt Herzogenrath – London
Gesine Gebers, Ursula Achmidt-Gorny, Peter Hardt, Angelika Wendel, Frank Hövelmann, Christan Kaufmann, Fam Becker, Angelika Weiner, Marita Keldenich, Günter Schichler

Gewinner des London-Bildbands
Karlheinz Savelsberg

Gewinner/innen der Freikarten für das Freibad Merkstein
Dieter Hamm, Guido Krings, Agnes Kunst, Iris Lincet, Timo Janssens, Winfried Simons, Michael Ridder, Yvonne Jahn, Theresa Reinartz, Markus Böhm

Die Gewinner werden in den kommenden Tagen vom Stadtmarketing Herzogenrath mit weiteren Informationen kontaktiert.

Mit dem Bus für 19 € direkt nach London

Der Flixbus fährt täglich um 23:55 Uhr in Herzogenrath ab. Die Tickets für die einfache Fahrt sind bereits ab 19 € zu haben, hier lohnt es sich rechtzeitig zu buchen. Doch auch kurzfristig hat man sehr häufig noch die Möglichkeit den günstigen Tarif zu ergattern. Nach achteinhalb Stunden Direktfahrt kommt man dann morgens um 07:25 Uhr britischer Ortszeit an Victoria Coach Station an der Buckingham Palace Road im schicken Stadtteil Belgravia in London an. Die Rückfahrten sind ebenfalls täglich schon ab 19 € möglich und gehen um 20:30 Uhr in London los bevor der Bus Herzogenrath dann wieder um 05:30 Uhr erreicht.

Wer in den Genuss der günstigen Fahrkarten kommen möchte muss diese online unter flixbus.de buchen. Zwar ist es auch möglich die Tickets direkt im Bus beim Fahrer zu kaufen, allerdings sind die Fahrkarten 45,50 € dann deutlich teurer.

flixbus_screenshot

Die Stadt Herzogenrath ist mit dem Erfolg der Fernbushaltestelle in Herzogenrath sehr zufrieden. In naher Zukunft hofft man neben der Verbindung nach London auch eine direkte Busverbindung von Herzogenrath nach Paris anbieten zu können: „Wir freuen uns, dass wir mit der Einrichtung dieser Haltestelle das Mobilitätsangebot unserer Stadt attraktiv erweitern konnten und wir bleiben am Ball, was den Ausbau dieses Netzes betrifft“, so Bürgermeister von den Driesch.

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.