Nicht nur eine gute Nachricht für alle Kohlscheider: Die K1 wird ab dem Wochenende wieder freigegeben und damit auch der neue Kreisverkehr an der Anschlussstelle Niederbardenberg.


Premium Partner Anzeige

Somit sind die bisherigen Baumaßnahmen voll im Zeitplan. Ebenso ab diesem Wochenende beginnt der zweite Bauabschnitt. Mit der Öffnung der K1 zwischen Niederbardenberg und Pley und der Fertigstellung des dortigen Kreisverkehrs, wird die L223 zwischen „Vier Jahreszeiten“ und dem Schulzentrum Herzogenrath gesperrt. Begonnen wird dann mit dem Bau des Kreisverkehrs am Schulzentrum Herzogenrath. Unmittelbar danach macht man sich an den Ausbau der restlichen Strecke Richtung Niederbardenberg.

Positive Nachrichten gibt es auch für alle Niederbardenberger Buspendler: Die Linie 21 wird eine sogenannte Stichfahrt vornehmen. Obwohl die Linie 21 einen Umweg über Kohlscheid fahren wird, wird diese dennoch eine neue Haltestelle am jetzt erbauten Kreisverkehr an „Vier Jahreszeiten“ bedienen. Auch die Verbindung zwischen Niederbardenberg und Bardenberg wird gesichert sein. Dort wird ein Zubringerbus eingerichtet, der zwischen Kirche Niederbardenberg und Bardenberger Krankenhaus verkehrt.

Weitere Infos zum Linienplan der 21 während der Bauphase findet ihr hier: Linie 21 Baustellenfahrplan

Baustelle L223 K1 11.07.2018

Lust, gemeinsam mit uns abzuheben❓😃 Wir hatten vor circa 1 Stunde einen exklusiven Flug über die Baustelle an der L223. 👌 Der Kreisverkehr ist fast fertiggestellt und somit dürfte einer baldigen Öffnung der Verbindung zwischen 4 Jahreszeiten und Pley nichts mehr im Wege stehen. Wir wünschen einen guten Flug❗️✈️🤗

Gepostet von Kohlscheid.de am Mittwoch, 11. Juli 2018

  • Artikel weiterempfehlen

  • Newsletter abonnieren

    Tragen Sie sich jetzt in den Kohlscheid.de Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.