Zusammenstoß zwischen Linienbus und Pkw; 15 leicht verletzte Personen mussten in ein Krankenhaus

Am Samstag 09.06.2018 18.35h kam es in Aachen, Kaiserplatz zu einem Verkehrsunfall, bei dem 13 Erwachsene und 3 Kinder leicht verletzt wurden und durch Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr Aachen zur Behandlung dem Franziskushospital zugeführt wurden. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 38jährige Fahrerin eines Linienbusses auf einen vor ihr fahrenden Pkw Golf auf. Beide Verkehrsteilnehmer beabsichtigten […] Weiterlesen

Schauplatz Straße; Auge um Auge….

Die Aachener Polizei ermittelt nach einem – wie es so im Beamtendeutsch heißt – Aggressionsdelikt im Straßenverkehr. Kurz und knapp der Sachverhalt: Tatort Würselen, Willy-Brandt-Ring. Tatzeit 7.6.2018, 15.45 Uhr Handelnde Personen: Autofahrer (1) 56 Jahre, Autofahrer (2) 55 Jahre, beide aus Würselen. „Nachdem der Beschuldigte (1)) des Geschädigten (2)) durch seine aggressive Fahrweise dazu drängte, […] Weiterlesen

40-jährige Autofahrerin verunglückt

Feitag Morgen, kurz nach 6 Uhr, ist eine Autofahrerin auf der Mulartshütter Straße in Höhe des Birkenhofs verunglückt. Aus bislang ungeklärter Ursache war die 40-jährige Autofahrerin in einer Kurve ins Schleudern geraten, war dann von der Fahrbahn abgekommen und dann in einem Graben gelandet und dort auf die Seite gerutscht. Die Feuerwehr hatte die Frau […] Weiterlesen

Nachtrag zu „Zwei Festnahmen nach Verfolgungsfahrt“; Festgenommene gehen in Untersuchungshaft

Die zwei jungen Männer, die die Polizei am Dienstag nach einer Verfolgungsfahrt in Eschweiler festnehmen konnten, sitzen in Untersuchungshaft. Beide sind sogenannte jugendliche/heranwachsende Intensivtäter. Trotz ihres jungen Alters sind ihre polizeilichen Akten entsprechend dick. Einer der Festgenommenen, der 17-Jährige aus Kelmis (Belgien), wurde bereits per Haftbefehl gesucht. Hierbei ging es um Straftaten wie schwerer Raub, […] Weiterlesen

Diebe erbeuten vierstelligen Geldbetrag

Ein dreistes Täterduo hat am Mittag des 06.06.2018, 12.25 Uhr, eine 83-jährige Aachenerin um einen vierstelligen Geldbetrag gebracht. Die Dame hatte ihren Pkw auf einem Parkplatz in der Nikolausstraße abgestellt und ein paar Erledigungen in der Stadt getätigt. Nachdem sie das Geld bei einer Bank an der Theaterstraße abgehoben und in ihrer Handtasche deponiert hatte, […] Weiterlesen

Kohlscheid Bahnhof: Bahnsteigarbeiten und Vollsperrung zwischen Aachen und Mönchengladbach

DB modernisiert Bahnhöfe zwischen Aachen und Mönchengladbach während der Sommerferien • Barrierefreier Ausbau der Stationen für den RRX • Vollsperrung von Mitte Juli bis Anfang September • Investitionen in Höhe von rund 19 Millionen Euro tragen das Land NRW, NVR, VRR sowie Deutsche Bahn Land NRW, NVR, VRR und die Deutsche Bahn (DB) machen die […] Weiterlesen

Marktverlegung in Kohlscheid

Nächster Markt in Kohlscheid am 8. Juni auf dem ehemaligen Kaisers Parkplatz Bitte beachten Sie die folgende Information. Wegen der Veranstaltungen im Rahmen des Realize Festivals auf dem Markt in Kohlscheid wird der Wochenmarkt in Kohlscheid am 08.06.2018 örtlich auf den Parkplatz vor dem ehemaligen Kaisers, Am Langenberg 8, verlegt. Weiterlesen

Zwei Festnahmen nach Verfolgungsfahrt

Die Polizei konnte am Mittag des 5.6.2018 nach einer Verfolgungsfahrt in Stolberg und Eschweiler zwei junge Männer festnehmen. Einen 18-Jährigen aus Eschweiler, der per Haftbefehl wegen schweren Raubes gesucht wurde, und einen 17-Jährigen aus Kelmis (Belgien). Der junge Mann ist in den Akten als jugendlicher Intensivtäter bekannt. Gegen 13.45 Uhr war einer Streife ein roter […] Weiterlesen

Bau- und Verkehrsausschuss: Umleitungen für den Busverkehr während des Umbau der L223

Gestern tagte der Bau- und Verkehrsausschuss. Vertreter der ASEAG berichteten über folgende Umleitungskonzepte: ● Niederbardenberg bleibt auch während der Sperrung zwischen Vier Jahreszeiten und Herzogenrath mit dem Bus erreichbar. Also dann, wenn die 21 die Umleitung über Kohlscheid fährt. Die 21 wird zwar nicht durch Niederbardenberg fahren, aber die Haltestelle am neuen Kreisverkehr an der K1 bedienen. ● Die […] Weiterlesen

Größere Schlägereien an Bushof

Innerhalb von ein paar Tagen ist die Polizei in Eschweiler zum zweiten Mal zu einer größeren Schlägerei gerufen worden. Montagabend, kurz nach 18 Uhr, hatten sich offenbar mehrere Personen am Bushof in Eschweiler geschlagen. Anrufer schilderten, dass Baseballschläger verwendet wurden. Als die Polizei an Ort und Stelle war, hatte sich die Auseinandersetzung in die Marienstraße […] Weiterlesen

Nach Schlägerei: Drogen und gestohlenes Fahrrad gefunden

Nach einem Hinweis auf eine Schlägerei am Kirberichshofer Weg konnte die Aachener Polizei Montagabend (04.06.2018, 22.35 Uhr) zwei Tatverdächtige, 19 und 21 Jahre alt, noch vor Ort stellen. Zwei Streifenwagen waren ausgerückt um die Lage zu beruhigen. Die beiden Männer machten keine Angaben dazu was genau passiert war. Eine mögliche Ursache für einen handfesten Streit […] Weiterlesen

Schussgeräusche auf der A44

Die Aachener Polizei hat am Dienstag, den 05.06.2018, in der Zeit zwischen 12.55 Uhr und 13.20 Uhr aus Gefahren abwehrenden Gründen die Autobahn 44 zwischen dem Aachener Kreuz und dem Grenzübergang Lichtenbusch in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Wie sich später, nach dem Einsatz von mehreren Streifenwagen herausstellte, haben zwei Jäger in einer Lichtung, unweit der Autobahn, […] Weiterlesen

Räuber spuckten Opfer ins Gesicht

Geht´s noch mieser? Zwei unbekannte Räuber haben am Sonntagabend einer Frau ins Gesicht gespuckt, sie getreten und ihr dann die Handtasche entrissen. Das Portmonee nahmen sie mit, die Handtasche ließen sie zurück. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die 54-jährige wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnte […] Weiterlesen

Nach Einbruch in eine Fahrschule Täter festgenommen

Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen einen 17-jährigen Heranwach-senden festgenommen, nachdem dieser mit zwei Mittätern in eine Fahrschule auf der Schevenhütter Straße eingebrochen war. Das Trio hatte die Glasscheibe der Eingangstüre eingeschlagen. Durch den Krach wurde ein Anwohner aus dem Schlaf gerissen, der daraufhin die Polizei rief. Der 17-Jährige stammt aus Stolberg. Quelle: Polizei Aachen Weiterlesen

GRÖSSERE SCHLÄGEREI AUF PARKPLATZ

Sonntagmorgen, so gegen 5 Uhr, muss es auf dem Parkplatz der Großsportanlage in Dürwiß hoch hergegangen sein. Passanten meldeten eine größere Schlägerei. Als die Polizei kam, schlugen noch etwa 10 bis 13 Personen wild aufeinander ein. Als die Ordnungshüter als Polizisten erkannt wurden, flüchteten die Kontrahenten in alle Himmelsrichtungen. Ein paar lädierte Personen, junge Frauen und Männer, waren zurückgeblieben und kühlten ihre […] Weiterlesen

Kostenexplosion beim Schlüsseldienst: Von 20 auf knapp 900 Euro

Gegen den Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes läuft seit Sonntagabend ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischer Erpressung und wegen Betruges. Ein Wohnungsmieter in der Rochusstraße hatte sich seinen Schlüssel im Schloss der Wohnungstür abgebrochen und in der Not eine „0800-er“ Nummer eines Schlüsseldiens-tes gewählt. Aus zunächst schriftlich vereinbarten 20 Euro Entgelt wurden nach Angaben des Mieters knapp 900 Euro. […] Weiterlesen

Einbruchsversuche an 12 Häusern scheiterten; Tatverdächtiger festgenommen

Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen in der Oppenhoffallee einen 34-jährigen Mann festgenommen. Den Spuren nach hatte er versucht, dort in 12 Häuser einzubrechen. An den Haustüren fanden die Beamten entsprechende Aufbruchspuren. In einem Haus hatte er es geschafft, bis an eine Wohnungstür zu gelangen. Als er auch die knacken wollte, scheiterte er. Ein Anwohner […] Weiterlesen

Herzogenrath: Berauschter Fahrer mit Betäubungsmitteln von Bundespolizei aus dem Verkehr gezogen

Die Bundespolizei hat am Sonntagabend in Herzogenrath einen berauschten Fahrer aus dem Straßenverkehr gezogen. Bei der Kontrolle durch die Beamten konnten diese einen starken Marihuanageruch im Fahrzeug feststellen und konfrontierten den Fahrer damit. Der bereits einschlägig Polizeibekannte gab an, zuvor sein mitgeführtes Marihuana (ca. 1 Gramm) verschluckt zu haben, um einer Strafverfolgung zu entgehen. Bei […] Weiterlesen